Peking. Genzebe Dibaba aus Äthiopien hat bei der Leichtathletik-WM in Peking das Double verpasst. Nach dem Sieg über ihre Weltrekordstrecke 1500 Meter musste sich die 24-Jährige in 14:44,14 Minuten gestern über 5000 Meter bei einem äthiopischen DreifachTriumph mit Bronze hinter ihren Landsfrauen Almaz Ayana (14:26,83 Minuten) und Senbere Teferi (14:44,07 Minuten) begnügen.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)