Die letzten beiden Tage (03. und 04. August) haben wir Rio erst mit dem Schiff um einige Inseln und Lagunen erkundet und am nächsten Tag quer durch die Stadt mit dem Bus.

Die Bootstour war leider von oben und unten etwas nass – ja auch in Rio kann es regnen! Außerdem waren alle noch etwas müde aufgrund der letzten schaflosen Nächte und der Tatsache, das wir um 6 Uhr los sind. Dennoch ging ich mit einigen anderen beim ersten Stopp des Bootes in der „grünen Lagune“ ins Wasser. Viele Fische begleiteten uns im überraschend warmen Atlantik. In der „blauen Lagune“ hielten wir zum zweiten Mal sowie das dritte Mal an einem kleinen Strand, an dem man toll auf einige Felsen klettern konnte. Komplett ausgehungert gab es in einem kleinen Hafen gegen 15:30 Uhr endlich Mittagessen. Zurück mit dem Boot und nach zwei Stunden Busfahrt waren wir wieder daheim angekommen. Wir wollten aber noch in einen Supermarkt in der Nähe. Das Problem war leider, dass sich dort ein Eingang zu einer Favela befand und es um diese Uhrzeit zu gefährlich war zu Fuß dorthin zu gehen. Deshalb mussten wir einige Stationen mit dem Bus zu einem entfernteren Supermarkt fahren. Zum Glück verlief alles gut und wir kamen sicher wieder an.

Am Donnerstag sahen wir, mit einem deutschen Touristenguide, der seit 20 Jahren in Rio lebt, alle Sehenswürdigkeiten von Rio, wie die Christo-Statue, den Zuckerhut, das Maracana-Stadion (übersetzt kleines grünes Papageien Stadion) und das Sambodrom, in dem jetzt statt Karneval der Marathon stattfindet. Außerdem habe ich es schon geschafft einige Pins zu bekommen. Das sind kleine Anstecker mit unterschiedlichen Motiven, die zwischen Athleten, freiwilligen Helfern und allen weiteren getauscht werden. Wir haben von unserem Olympia-Camp aus einige bekommen die wir dann weiter tauschen können, um eine große Sammlung zusammen zu kriegen. Sobald die Spiele los gehen, geht es damit erst so richtig los! Wahrscheinlich schon morgen beim Public Viewing der Eröffnungsfeier. Ich freu mich drauf!

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
05.–21.08.2016 Olympische Sommerspiele 2016 Rio de Janeiro (Brasilien)