Zweibrücken/Metz. Ihren ersten Länderkampf im Nationaltrikot des Deutschen Leichtathletik-Verbandes bestreiten an diesem Samstag beim Drei-Länderkampf der A-Jugend mit Frankreich und Italien in Metz die beiden Stabhochspringer des Leichtathletikzentrums (LAZ) Zweibrücken Natasha Benner und Daniel Clemens. Die deutsche Jugendmeisterin, die mit einer Bestleistung von 4,15 Meter antritt, wird einen weiteren Versuch starten, den deutschen Jugendrekord von 4,31 Meter von Floe Kühnert zu brechen. Daniel Clemens, der deutsche Vizemeister hat eine Bestleistung von 5,00 Meter zu Buche stehen.