Schweich. Am vergangenen Samstag fanden die Rheinland-Pfalz-Meisterschaften der U14 in Schweich statt. Bei sehr nassen und kühlen Bedingungen bestritten vier LAZ-Athleten den Wettkampf in Mehrkampf und Einzeldisziplinen.

Celina Paul wurde 16. im Dreikampf der W13. Im Sprint und Weitsprung konnte sie mit 10,59 Sekunden bzw. 4,45 Metern Bestleistungen erzielen. Leider blieb der Wurf mit 24,50 Metern unter dem Durchschnitt. Mit „normaler“ Wurfleistung wäre ein Platz unter den ersten sechs Athletinnen möglich gewesen. Lukas Sehi wurde mit drei Bestleistungen (10,59 Sekunden - 4,20 Meter - 31,50 Meter) im Dreikampf 10. der M12.

Steffen Schwenkreis (M13) erreichte in persönlicher Bestzeit von 2:29,24 Minuten über 800 Meter Platz sieben. Hannah Schmitz (W13) wurde erkältungsgeschwächt in 2:43,73 Minuten Dritte über 800 Meter.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
09.09.2017 Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2017 (U14) Schweich (Deutschland)