Stabhochspringer Daniel Clemens mit Medaillechancen

Zweibrücken. Mit seiner Bestleistung von 5,43 Metern führt auch LAZ-Stabhochspringer Daniel Clemens die Bestenliste an. Allerdings haben kleinere Blessuren und gesundheitliche Probleme den Dritten der U 18-WM und Deutschen B-Jugendmeister in der Vorbereitung etwas zurückgeworfen.

Deshalb wäre Trainer Helmut Kruber schon mit einem Medaillenrang zufrieden. Zu seinen härtesten Konkurrenten zählt Carlo Paech (SV Neuendorf ). In diesem Wettbewerb starten noch seine Vereinskameraden Jan Rio Krause und Lukas Hallanzy (je 4,60 Meter). Bei der weiblichen Jugend starten Michaela Donie (3,92 Meter), Anna Felzmann (3,80 Meter) sowie Franziska Kappes (3,70 Meter) und Evelyn Fromenko ohne Medaillenchancen. Sarah Krieg wären im Speerwurf (42,65 Meter) und Marc Brendamour im Diskus bei der Jugend A (51,63 Meter) mit einer Endkampfplatzierung zufrieden. Bei der Jugend B sammelt Leonie Günther (38,29 Meter) im Hammerwurf Wettkampferfahrung wie auch Jan Rothhaar über 60 Meter Hürden.

Wette verloren, den Titel gewonnen lesen