Carolin Hingst
Carolin Hingst

Zweibrücken/Mainz. Die Stabhochspringerin des USC Mainz, Carolin Hingst (Foto: dpa), die seit mehreren Jahren unter Andrei Tivontchik beim LAZ Zweibrücken trainierte, arbeitet künftig nicht mehr mit ihrem Heimtrainer zusammen. Die 29-jährige mehrfache Deutsche Meisterin, die der Sportfördergruppe in Mainz angehört, will ihre Trainingsplanung vorerst selbst übernehmen.