Der Erfolg der Herschberger Speerwerferin Christin Hussong hat Herbert Keßler aus Hermersberg inspiriert. Mit der Anmerkung „Heute gemalt, Acryl, 50 mal 70 Zentimeter, Leinwand“ schickte er uns vergangenen Mittwoch dieses Foto seines Gemäldes zu. Als Vorlage habe ihm ein Foto der Deutschen Presseagentur gedient. Hier zum Vergleich ein Foto des RHEINPFALZ-Fotografen Bernhard Kunz, das am 31. August in der RHEINPFALZ erschien − darauf trägt Hussong jedoch lange Hosen. Wie berichtet, erreichte die 21-Jährige, die beim LAZ Zweibrücken trainiert, bei der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Peking im Speerwurf der Frauen den sechsten Platz.

Christin Hussong als Acryl von Herbert Keßler.
Christin Hussong als Acryl von Herbert Keßler. (Bild: Keßler)
Christin Hussong bei den Weltmeisterschaften 2015 in Peking.
Christin Hussong bei den Weltmeisterschaften 2015 in Peking. (Foto: Kunz)

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)