Zweibrücken. Christin Hussong misst sich heute beim Josef-Odlozil-Memorial-Meeting in Prag mit der Speerwurf-Weltelite. Die Athletin des LAZ Zweibrücken bekommt es neben ihren beiden Nationalmannschafts-Kolleginnen Linda Stahl und Katharina Molitor (beide Bayer Leverkusen) auch mit Olympiasiegerin Barbora Spotakova zu tun, die eine Bestweite von 72,28 Metern stehen hat. Zuletzt hat Hussong ihre Konstanz mit Würfen von über 60 Meter unter Beweis gestellt. Zur Normweite (61,50m) für die WM Ende August in Peking hat es noch nicht ganz gereicht. Knappe 54 Zentimeter fehlen der Herschbergerin mit der Saisonbestleistung von 60,96 Metern derzeit zu einem möglichen Ticket. Obwohl die Planungen in diesem Jahr hauptsächlich auf die U23-EM im Juli in Tallin (Estland) abzielten, hätte Hussong nichts dagegen, einen Monat später auch im „Konzert der Großen“ mitzumischen.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
08.06.2015 Josef Odložil Memorial 2015 Prag (Tschechien)