Gwangju. Daniel Clemens vom Leichtathletikzentrum Zweibrücken hat gestern bei der Universiade im südkoreanischen Gwangju mit übersprungenen 5,30 Metern Platz sieben belegt. „Es war ein unglaublich schwieriger Wettkampf, es hat durchgängig geregnet“, sagte der 23-Jährige. Es gewann der Kasache Nikita Filippov vor dem Russen Ilia Mudrov und dem Polen Robert Sobera, alle übersprangen 5,50 Meter.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
03.–14.07.2015 Universiade 2015 Gwangju (Südkorea)