Leichtathletik. Beim Deutschland Cup, der inoffiziellen deutschen Meisterschaft der Schülerklasse, gewann gestern im Zweibrücker Westpfalzstadion bei den 15-jährigen Mädchen Simone Zimny von der LG Orthenau/Nord mit einer Höhe von 5,56 Metern vor Johanna Felzmann (3,20m) vom ausrichtenden LAZ Zweibrücken. Bei der W14 war Stina Seidler vom SV Werder Bremen mit 3,70 Metern nicht zu schlagen. Hinter ihr und damit auf Platz zwei landete Lea Faltermann (LAZ Zweibrücken) mit 3,60 Metern. Der 15-jährige Nils Crauser (LAZ Zweibrücken) verteidigte seinen Titel aus dem letzten Jahr und gewann mit 3,90 Metern. Bei den ein Jahr jüngeren Schülern sprang Niklas Kaul vom SV Werder Bremen über 3,81 Meter und auf Platz eins.