Peking. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat eine positive Bilanz der Weltmeisterschaft in Peking gezogen. „Wir haben hier tolle Tage erlebt“, sagte DLV-Cheftrainer Idriss Gonschinska am gestrigen Sonntag. 30 der 66 DLV-Athleten haben ein Finale in den 47 Disziplinen erreicht. Und dies bei einem immer härter werdenden Konkurrenzkampf. „Die Wettbewerbspirale wird immer enger“, sagte Gonschinska.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)