Doha. Bei den am Freitag beginnenden Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha werden 7,53 Millionen Dollar (rund 6,85 Millionen Euro) an Prämien ausgeschüttet. Die Sieger erhalten je 60 000 Dollar, für die Zweit- und Drittplatzierten gibt es laut Weltverband IAAF 30 000 beziehungsweise 20 000 Dollar. Prämiiert werden auch die Ränge vier bis acht mit Zuwendungen von 15 000, 10 000, 6000, 5000 und 4000 Dollar.

Die Läufer der Staffel-Wettbewerbe müssen sich das Preisgeld aber teilen. Für einen aufgestellten Weltrekord ist eine Prämie von 100 000 Dollar ausgelobt.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
27.09.–06.10.2019 Weltmeisterschaften 2019 Doha (Katar)