Drei LAZ-Athleten starteten beim Weihnachtsmarktlauf in Landstuhl. Hannah Schmitz, Paula Götze und Fabian Morsch wollten sich aber nicht mit dem angenehmen Duft von Punsch, Weihnachtsgebäck und Tannenzweigen zufrieden geben, sondern auch Medaillen mit nach Hause nehmen.

Das gelang den Läufern eindrucksvoll. Hannah Schmitz (aus Schopp) siegte in der Klasse W 13 unangefochten über die 1,3 km lange Strecke in 4:57 min und lief als erstes Mädchen im Gesamteinlauf der Jugend über die Ziellinie. Paula Götze (aus Wallhalben) kam in ihrem ersten Wettkampf in 5:10 min nicht weit hinter ihrer Trainingskameradin ins Ziel und erreichte den sehr guten zweiten Platz in der gleichen Klasse.

Zu seinen sonst gewohnten Wettkampf-Distanzen von 400m und 800m packte der 18-jährige Fabian Morsch aus Käshofen mal ein paar Kilometer drauf und stellte sich der Konkurrenz im Hauptlauf über 7,6 km. Der Ausdauertest gelang mit dem Sieg in seiner Altersklasse U20 in 27:20 min gut, allerdings wurde er durch die Strecke ordentlich gefordert und musste wie alle anderen der fast 400 Teilnehmer auch mit dem Schneetreiben zurecht kommen, das sich unter den Duft des Weihnachtspunsches gemischt hatte.

Fabian Morsch trotzt dem Schneetreiben und den Duft des Weihnachtspunsches.
Fabian Morsch trotzt dem Schneetreiben und den Duft des Weihnachtspunsches. (Foto: LLG Landstuhl)
Siegerehrung: Links Paula Götze auf Platz 2. Es gewinnt Hannah Schmitz.
Siegerehrung: Links Paula Götze auf Platz 2. Es gewinnt Hannah Schmitz. (Foto: LAZ Zweibrücken)

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
03.12.2017 Weihnachtsmarktlauf in Landstuhl 2017 Landstuhl (Deutschland)