Zweibrücken/Galtür. Horst Kircher vom LAZ Zweibrücken ist am Sonntag beim Gebirgsmarathon im österreichischen Galtür nach 5:52 Stunden gestoppt worden. Auf den 42,3 Kilometern waren rund 1700 Höhenmeter zu bewältigen. Rita Kirchner kam nach 7:24 Stunden ins Ziel.