Zweibrücken. Zu den erfolgreichsten Vereinen bei den Bezirksmeisterschaften in der Barbarossahalle in Kaiserslautern zählte das Leichtathletikzentrum (LAZ) Zweibrücken. In den Schüler-Wettbewerben und Jugendklassen stellten die Zweibrücker elf Mal den Titelträger. Einen Doppelsieg feierte Luis Suthoff (M 10), der sich sowohl über 50 Meter in 8,07 Sekunden als auch im Weitsprung mit 3,76 Meter den Titel sicherte. Zweiter wurde er im Hochsprung mit 1,10 Meter, höhengleich mit Sieger Erik Bischof von der VTZ.

LAZ mit Spitzenplätzen lesen