Zweibrücken. Gleich zehn Leichtathleten des LAZ Zweibrücken und einer der VT Zweibrücken sind vom Leichtathletikverband Pfalz für den Länderkampf der B-Jugend und Schüler A am Samstag, 26. Februar, in Saarbrücken nominiert worden. Gegen die Athleten aus Baden, dem Saarland und dem Departement Moselle treten vom LAZ an: Lukas Hallanzy, Evelyn Fomenko und Maria Moch (alle Stabhochsprung, Moch auch Hochsprung), Sina Mayer (60 Meter), Lisa Sewohl, Laura Müller und Eileen Bischoff (800 Meter), Angelina Dietz (Weitsprung, Staffel), Hanna Luxenburger und Laura Jahreiß (beide Kugel). Simon Kauf von der VTZ ist für 60 Meter, Weitsprung und die Staffel vorgesehen.