Karlsruhe. Bei den Süddeutschen Hallenmeisterschaften der Leichtathleten hat Stabhochspringerin Anna Felzmann vom LAZ Zweibrücken den Sprung aufs Treppchen geschafft. Im Frauenwettbewerb musste sie sich mit 4,20 Metern aber mit Silber begnügen. Nur knapp wurde die 22Jährige von der ein Jahr älteren Joana Kraft vom VfL Sindelfingen bezwungen, die mit ebenfalls 4,20 Metern, aber der besseren Fehlversuchquote, Gold gewann. Kristina Gadschiew, hinter der Felzmann noch in der vergangenen Woche bei den Rheinland-PfalzMeisterschaften mit 4,30 Metern ebenfalls Silber sicherte, war in Karlsruhe nicht dabei. Sie startete bei einem Meeting im französischen Rouen und wurde dort mit 4,36 Metern Fünfte.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
25.–26.01.2014 Süddeutsche Hallen-Meisterschaften Karlsruhe (Deutschland)