Ich liebe Ham and Eggs with baked Beans. Aber ich kann dieses Schinken-Eier-Bohnen-Frühstück nicht mehr sehen. Und das Toastbrot erst. Oh nein! Meinen Söhnen sage ich immer schon: „Esst nicht so viel Toastbrot, das taugt nichts.“ Aber sie verstehen nicht, was ich will.

Also habe ich mir ein Sauerteigbrot mit Körnern gekauft. In der Karaway Bakery im Westfield-Center. Jill hinter der Theke hat mich gut und gerne acht Sorten probieren lassen. Der Laib von 500 Gramm für 4,20 britische Pfund sollte es ein, macht 4,62 Euro oder so. Ein Brot für zwischendurch. Weltklasse. Zum Frühstücken komme ich so gut wie gar nicht mehr.

Immer, wenn ich dort drüben in diesem Riesenteil mit garantiert mehr als 150 Läden in der Mittagspause absteige, geht’s nicht ohne einen Stammkneipen-Besuch zurück. Tap East ist Kult. Kann man googeln, dann spare ich mir mehr Worte. Nur so viel: Immer mehr Deutsche scheinen den Pub zu entdecken. Auch auch solche, die als Zuschauer die WM erleben. Wer aus welchem Land kommt, sieht man oft an den Trikots. Das Pärchenan meinem Stehtisch trug Weltmeistertrikots. Mit vier Sternen!

Ich wähle mich, weil diese Biere so süffig sind, sozusagen von Zapfhahn zu Zapfhahn durch, schließlich muss der Kalorienverlust beim Joggen irgendwie auch wieder reinkommen. Ein Pint pro Tag (0,5683 Liter) geht doch. Und was tranken die Deutschen, die nur mit sich selbst beschäftigt waren? Je ein Stuppi Flensburger. Hallo! Irgendwie müssen sie die 16 Zapfhähne falsch verstanden haben.

Jetzt muss sich aber keine(r) Sorgen um mich machen. Ich achte schon darauf, dass das Ale nicht mehr als 3,5 Prozent Alkohol hat. Aber man muss das mal so sehen: Wenn der Herr der Dame ein Schächtelchen feinster Lindt-Pralinen schenkt, dann probiert sie ja auch die Mixed-Packung Stück für Stück durch. Es ist einfach diese Genusssucht, die da fordert.

Übrigens, auch wenn ich mich jetzt als einer oute, der in einem Shopping-Center überhaupt kein Rumtreiber ist: Gibt’s diese in Westfield so massenhaft aufgestellten Ladestationen für Handys auch bei uns in Deutschland? Und gibt es die auch für Menschen? Ich hätte in den letzten Tagen als mal ganz gut eine brauchen können, wenn die Batterie bissel schwächelte.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
04.–13.08.2017 Weltmeisterschaften 2017 London (England)