WM-Teilnehmerin Kristina Gadschiew vom LAZ Zweibrücken hat am Freitagabend beim Finale der Golden-League- Meetings in Brüssel Platz sieben im Stabhochsprung belegt. Siegerin wurde die russische Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa mit 4,70 Metern. Gadschiew übersprang in dem internationalen Feld 4,40 Meter.