Leichtathletik. Stabhochspringerin Kristina Gadschiew vom LAZ Zweibrücken ist am Samstag beim Super Grand Prix in Rabat (Marokko) Vierte geworden. Mit 4,30 Metern bestätigte sie ihre Leistungen bei der Deutschen Hochschulmeisterschaft eine Woche zuvor. Auf Rang drei sprang die in Zweibrücken trainierende Carolin Hingst (USC Mainz) mit 4,40 Metern.