Viel Spaß hatten der Zweibrücker Stabhochspringer Raphael Holzdeppe (Bild links) und LAZ-Vize Alexander Vieweg (rechts) am Freitag bei der Karnevalssendung des ZDF „Mainz bleibt Mainz wie es singt und Lacht“. Wie Vieweg gestern berichtete, ging’s nach dem Essen in der Staatskanzlei – es gab Carpaccio, Rinderfilet mit Gemüse und Apfelkuchen – zur närrischen Veranstaltung, die „supertoll war und ein phänomenales Bühnenprogramm bot“, so Vieweg. Holzdeppe saß am Tisch mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Da gestern ein Wettkampf anstand, begnügte sich der Athlet mit Wasser und Cola. „Ich hatte es besser. Ich saß am Tisch der Weinkönigin“, scherzte Vieweg. Getroffen haben die beiden Prominenz wie Außenminister Frank-Walter Steinmeier, Arbeitsministerin Andrea Nahles und den TV-Paradiesvogel Harald Glööckler (Bildmitte).

Raphael Holzdeppe, Harald Glööckler, Alexander Vieweg
Raphael Holzdeppe, Harald Glööckler, Alexander Vieweg (Foto: privat)