Zweibrücken. Nach seinem Sieg beim Neujahrsspringen in Merzig (wir berichteten) misst sich Stabhochsprung-Vizeweltmeister Raphael Holzdeppe am kommenden Samstag, 23. Januar, beim Meeting im französischen Rouen. Dabei kommt es zum ersten Aufeinandertreffen des Jahres zwischen dem Zweibrücker und Dauerrivale Renaud Lavillenie (Frankreich) sowie mit Weltmeister Shawn Barber (Kanada). Danach folgt für Holzdeppe das Springen vor der Haustür mit dem LAZ-Hallenstürmer-Cup am 31. Januar in Zweibrücken, am 3. Februar das Meeting in Düsseldorf, am 6. Februar in Karlsruhe, am 13. Februar beim Istaaf in Berlin sowie am 21. Februar in Clerment-Ferrand (Frankreich). Am 28. Februar steht dann die deutsche Hallenmeisterschaft sowie am 17. März der eventuelle Start bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Portland (USA) auf dem Plan.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
23.01.2016 Perche Elite Tour 2016 Rouen (Frankreich)