Wenn am Samstag das Leichtathletikzentrum Zweibrücken zum 6. Stabhochsprungmeeting um den Hallenstürmer-Cup in der Halle im Westpfalzstadion bittet, dann steht Lokalmatador Raphael Holzdeppe im Blickpunkt. Denn der Weltmeister von 2013, der zuletzt in Karlsruhe mit 5,88 Meter eine neue persönliche Hallenbestleistung aufstellte, könnte den fünf Jahre alten Meeting-Rekord von Malte Mohr von 5,81 Meter verbessern. Härtester Konkurrent ist der Niederländer Menno Vloon. Die Männer starten um 20 Uhr. Zuvor, um 17 Uhr, greifen die Frauen zum Stab. Hier sind Anjuli Knäsche (Kronshagen/Kiel) und Friedelinde Petershofen (Potsdam) die Favoritinnen.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
10.02.2018 Hallenstürmer-Cup 2018 Zweibrücken (Deutschland)