Schon nach dem ersten Wahlwochenende lag er an der Spitze und war bis zum Schluss nicht von der Spitzenposition zu vertreiben: LAZ-Stabhochspringer Raphael Holzdeppe hat die Wahl zum bedeutendsten Saarpfälzer klar gewonnen. Insgesamt konnten die Merkur-Leser bis zum vergangenen Wochenende aus 50 bedeutenden Persönlichkeiten auswählen, die der Pfälzische Merkur im vergangenen Jahr wöchentlich auf einer Sonderseite vorgestellt hatte. Auf den Plätzen zwei bis fünf folgten Philipp Jakob Siebenpfeiffer, Kardinal Wendel, Marianne von der Leyen und Clemens Lindemann. Und die Wahl hat noch einen weiteren Gewinner: Einen Sparvertrag mit Einlage von 500 Euro von der Sparkasse Südwestpfalz gewonnen hat Harald Ellrich aus Bierbach.