Zweibrücken. Nach der Steigerung seiner Saisonbestleistung will Stabhochsprung-Weltmeister Raphael Holzdeppe nachlegen. Der Athlet des LAZ Zweibrücken war mit dem Ergebnis – Platz zwei mit 5,60 Metern – in Rehlingen zwar „zufrieden“, nachdem er die 5,75 Meter knapp gerissen hat, doch es soll wieder höher hinausgehen. Die nächste Chance dazu hat der 25-Jährige am Samstag beim Diamond-League-Meeting in Eugen/USA. „Ich bin mir sicher, dass bei den nächsten Wettkämpfen wieder Höhen um die 5,80 Meter fallen werden“, blickt Holzdeppe zuversichtlich in die Sommersaison.

Als Beste der Meldeliste nimmt Speerwerferin Christin Hussong am Sonntag beim Meeting in Jena einen neuen Anlauf in Sachen WM-Norm (61,50). Zuletzt verpasste die 21-Jährige diese mit einer neuen Saison-Bestleistung in Halle um 54 Zentimeter. Im vergangenen Jahre schleuderte die LAZ-Athletin ihr Wurfgerät bereits auf 63,34 Meter. Zwar ziele die Planung in diesem Jahr hauptsächlich auf die U23-EM in Tallin/Estland Anfang Juli ab, dennoch zeigt vor allem die Weite von 63,34 Metern aus dem Vorjahr, dass die Herschbergerin auch das Zeug hat, im Konzert der Großen mitzuspielen.

Speerwerferin Christin Hussong peilt in Jena erneut die WM-Normweite an.
Speerwerferin Christin Hussong peilt in Jena erneut die WM-Normweite an. Foto: Birkenstock/pma

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
09.–12.07.2015 U23-Europameisterschaften 2015 Tallinn (Estland)
31.05.2015 19. Sparkassen Leichtathletik-Meeting 2015 Jena (Deutschland)
29.–30.05.2015 Prefontaine Classic 2015 Eugene (Oregon) (Vereinigte Staaten von Amerika)
25.05.2015 51. Internationales Pfingstsportfest Rehlingen 2015 Rehlingen-Siersburg (Deutschland)
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)