Zweibrücken. Stabhochspringer Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken ist beim U 23-Länderkampf Deutschland gegen Polen in Bydgoszcz nicht über 5,30 Meter im zweiten Versuch hinausgekommen. An 5,45 Metern scheiterte er drei Mal und belegte am Ende Rang sechs. Sein Teamkollege Karsten Dilla (Uerdingen) wurde Dritter mit 5,50 Metern. Das deutsche Team gewann den Vergleich.