Zweibrücken. Ein Topfeld mit zahlreichen Weltklasseathleten hat sich für die 14. Auflage des Internationalen Springermeetings heute Abend in Dessau angekündigt. Im Stabhochsprung der Männer kommt es zum Aufeinandertreffen der beiden aktuellen Weltmeister Raphael Holzdeppe (LAZ Zweibrücken) und Konstadinos Filippidis aus Griechenland. Holzdeppe meldet sich nach seiner kurzen Krankheitspause wieder ins Wettkampfgeschehen zurück. Dem Freiluft-Weltmeister von 2013 fehlen aktuell noch fünf Zentimeter zur geforderten Norm (5,65 Meter) für die Hallen-EM Anfang März in Prag. Die deutschen Farben werden weiter durch Holzdeppes Teamkollegen Daniel Clemens sowie die beiden Leverkusener Stabhochspringer Hendrik Gruber und Marvin Caspari vertreten.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
11.02.2015 14. Internationales Springermeeting Dessau Dessau-Roßlau (Deutschland)