Zweibrücken/Mainz. Leichtathlet Raphael Holzdeppe vom LAZ Zweibrücken ist bei der Wahl zum rheinland-pfälzischen Sportler des Jahres 2009 auf Platz zwei hinter Seriensieger Peter Joppich gewählt worden. Der Fechter erhielt 12 317 der abgegebenen Stimmen, Holzdeppe lag mit 11 565 nicht weit dahinter. Der Stabhochspringer war 2009 bei der U 23 Europameister geworden.