Eugene/Kassel/Zweibrücken. Der Formanstieg von Raphael Holzdeppe dokumentierte sich am Freitag beim Diamond League-Meeting in Oregon gerade mal in einer Steigerung seiner Saisonbestleistung um einen Zentimeter. In der US-amerikanischen Leichtathletik-Hochburg Eugene übersprang der Stabhochsprungweltmeister vom LAZ 5,53 und wurde Vierter. Es gewann Olympiasieger Renauld Lavillenie mit der Höhe von 5,80 Meter. Leicht und überlegen kam LAZ-Speerwerferin Christin Hussong zu einem weiteren Titel. Die 20-Jährige gewann unter der Woche die deutschen Hochschulmeisterschaften in Kassel. Die Sport- und Biologie-Studentin der Uni des Saarlandes warf den Speer auf 58,16 Meter.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
30.–31.05.2014 Diamond League-Meeting in Eugene Eugene (Oregon) (Vereinigte Staaten von Amerika)
29.05.2014 Deutsche Hochschul-Meisterschaften 2014 Kassel (Deutschland)