Zweibrücken/Pirmasens. Am Dienstagabend fand die RHEINPFALZ-SPORTLERWAHL in Pirmasens statt.

Nachdem die Nominierten des LAZ vergangene Woche bei der Ausgabe der Zweibrücker Rundschau leer ausgingen war die Veranstaltung ein voller Erfolg. Sowohl Christin Hussong als auch Nico Fremgen, DM-Dritte im Speerwurf und fünfter der Jugend-DM im Zehnkampf des Vorjahres, sicherten sich den Titel Sportler/Sportlerin des Jahres 2014. Fremgen konnte das zweite, Hussong bereits das sechste Mal in Folge die Leserwahl der Pirmasenser Lokalteils für sich entscheiden.

Auch in der anstehenden Saison geben die Herschbergerin und der Petersberger weiterhin alles. „Ich habe den ganzen Winter hart trainiert, bin gut in die Saison gestartet und werde sehen wohin es mich führt“, äußerte sich Nico Fremgen unmittelbar nach dem Titelgewinn.

Christin Hussong sicherte sich das sechste Mal in Folge den Titel
Christin Hussong sicherte sich das sechste Mal in Folge den Titel.
Nico Fremgen: „Ich habe den ganzen Winter hart trainiert“
Nico Fremgen: „Ich habe den ganzen Winter hart trainiert“

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
30.–31.08.2014 Deutsche Jugend-Mehrkampfmeisterschaften 2014 (U18/U16) Bernhausen (Deutschland)
25.–27.07.2014 Deutsche Meisterschaften 2014 Ulm (Deutschland)