Rieti. An diesem Wochenende geht es bei der U20-Europameisterschaft der Leichtathleten im italienischen Rieti um die letzten Medaillen. Lukas Hallanzy, Stabhochspringer des Leichtathletikzentrums (LAZ) Zweibrücken, hat den Sprung in das Finale am Samstag ab 15.30 Uhr bereits geschafft (wir berichteten). Er qualifizierte sich am Donnerstagabend mit 4,95 Metern als Elfter für den Endkampf. LAZSpeerwerferin Christin Hussong muss diese Hürde am Samstag ab 12.20 Uhr noch nehmen. Übersteht die U18Weltmeisterin von 2011 die Qualifikation, so kämpft sie am Sonntagabend ab 18.05 Uhr um die Medaillen mit.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
18.–21.07.2013 U20-Europameisterschaften 2013 Rieti (Italien)