Der ehemalige LAZ-Zweibrücken-Athlet Martin Horn hat in Sydney 2000 bei den Olympischen Spielen für Behinderte eine Bronzemedaille gewonnen. Im Merkur-Interview erzählt er von seinen Erfahrungen und Erlebnissen. „Mitleidstour wird Leistungen nicht gerecht“