Hamm. Tilman Jedlitschka (TPSV Enkenbach) hat bei den Rheinland-Pfalzmeisterschaften der Leichtathleten der Altersklassen U20 und U16 in Hamm die Titel über 100 Meter (11,28) und 200 Meter (22,46) in der U20 gewonnen. Weitere Titel für Pfälzer in dieser Altersklasse gingen an Johannes Fuchs über 800 m in 1:59,34 Minuten, Moritz Estelmann (beide TV Rheinzabern) in 4:09,58 Minuten über 1500 Meter, Leon Peter (LCO Edenkoben/60,30) über 400 m Hürden, Jonas Fandel vom TV Dudenhofen im Diskuswurf (38,46), Richard Wernicke (LCO) mit dem Speer (55,13) sowie die Sprintstaffel aus Edenkoben (Adsaiyan, Apenayan und Aathithan Vasan sowie Dennis Mäuslein in 44,03). In der weiblichen U20 siegte Lilli Ulrich (LG Neustadt) über 100 m Hürden (15,10).

Pfälzer Siege in der U15 gelangen Julian Schlepütz (TSG Grünstadt) über 100 m in 11,57 Sekunden sowie im Weitsprung (6,01), Sebastian Renner (LCO) über 300 m Hürden (44,21), Jan Wegmann im Kugelstoßen (15,76), Benjamin Küver (RKS Mutterstadt) im Diskuswerfen (43,31) und Simon Haag (LG Neustadt) im Speerwurf (48,22). In der M14 siegten Nils Münch (LC Schifferstadt) über 100 m (12,05) und Samuel Wien (TS Germersheim) im Speerwerfen (34,84). In der weiblichen U16 gewann die Sprintstaffel des TV Nußdorf in der Besetzung Cosima Pietraß, Luzie Herrmann, Mia Chiara Jäger und Hanna Meyer in 51,39 Sekunden. Zudem waren in der W15 Jäger über 300 m (42,43), Melissa Yilmaz (TV Gimmeldingen) über 800 m (2:26,77), Rebekka Berlin (LC Haßloch) im Stabhochsprung (3,30) und Hanna Sandmann (TSG Grünstadt) im Weitsprung (5,30) erfolgreich. In der W14 siegten Nina Warschko (LAC Frankenthal) über 100 Meter (13,10), Hannah Schmitz (LAZ) über 800 m (2:26,61) und Juliet Hoydra (TV Rödersheim) im Diskuswurf (33,81) und Kugelstoßen (11,44). Zudem erreichten pfälzische Athleten zahlreiche weitere Podestplätze.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
16.06.2018 Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2018 (U20/U16) Hamm (Deutschland)