Stabhochspringerin Kristina Gadschiew vom LAZ Zweibrücken hat sich am Freitagnachmittag bei den Hallen-Weltmeisterschaften in Doha/Katar für das Finale der besten Acht am Sonntag ab 14.20 Uhr deutscher Zeit qualifiziert. Der 25-jährigen Studentin aus Hornbach, deren Bestleistung bei 4,60 Meter steht, reichten 4,35 Meter.

Kristina Gadschiew springt ins Finale bei Hallen-WM lesen