Weisenbach. Mit sechs Siegen – unter anderem in der Altersklasse U18 durch Lea Faltermann – kehrten die Stabhochspringer des LAZ Zweibrücken vom neunten Weisenbacher Stabhochsprung-Meeting zurück. Am Fronleichnams-Feiertag übersprang Anna Felzmann in der Gemeinde im Landkreis Rastatt in der Frauenkonkurrenz 4,22 Meter und wurde damit Zweite hinter der höhengleichen Martina Schultze (Sindelfingen). Salome Schlemer wurde Vierte mit 3,42 Metern. Bei den Männern der Klasse U20 landete LAZler Alberto Lafuente Veron mit 4,32 Metern ganz vorne. Bei der U18 gewann Lea Faltermann mit 3,32 Metern vor ihren Vereinskolleginnen Lee Wegener (3,12 m) und PaulaLapp(3,02m).Für weitere Siege auf dem LAZ-Konto sorgten Anne Cassel (Klasse W15, 2,52 m) vor Salome Schier (2,52 m), Jessica Fleischhauer (W14, 2,42 m), Leah Rosar (W13, 2,62 m) vor Larissa Schwendler (2,42 m) und Sofie Martin (W11, 2,22 m)