Mainz. Die Wahl der rheinland-pfälzischen Sportler des Jahres 2016 ist eröffnet. Von heute bis zum 8. Januar können alle Sportfans im Internet unter der Adresse www.landessportlerwahl.de in den drei Kategorien Sportler, Sportlerin und Mannschaft abstimmen. Es stehen jeweils fünf Kandidaten zur Auswahl, die von einer Jury aus Sportjournalisten und Vertretern des Landessportbundes festgelegt wurden. Die Siegerehrung wird am 15. Januar live in der SWR-Sendung „Flutlicht“ ab 21.45 Uhr übertragen. Die Kandidaten bei den Sportlerinnen sind Titelverteidigerin Ricarda Funk (Kanuslalom), Christin Hussong (Leichtathletik), Jasmin Külbs (Judo), Lisa Ryzih (Leichtathletik) und Miriam Welte (Bahnradsport). Bei den Sportlern stehen zur Auswahl Titelverteidiger Kai Kazmirek (Leichtathletik), Denis Kudla (Ringen), Richard Schmidt (Rudern), Boris Stein (Triathlon) und Julian Weber (Leichtathletik). Bei den Mannschaften wurden der 1. MGC Mainz (Minigolf), der AV 03 Speyer (Gewichtheben), die BSG Emmelshausen (Sitz-Volleyball), Mainz Athletics (Baseball) sowie Nadja und Julia Thürmer (Kunstradsport) nominiert.