Ludwigshafen. Die Leichtathleten vom LAZ Zweibrücken haben den rheinland-pfälzischen Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen eindrucksvoll ihren Stempel aufgedrückt. Den Stabhochsprungwettbewerb der Männer gewann Daniel Clemens mit übersprungenen 5,55 Metern – Saisonbestleistung für den 22-Jährigen. Bei den Damen wurde Salome Schlemer (3,30m) Landesbeste. Der U20-Titel ging an Nicolas Dietz, der 4,90 Meter überquerte. Lea Faltermann (3,30m) gewann die weibliche U-20-Konkurrenz vor Teamkollegin Lee Wegener (3,20m). Nicht mit dem Speer, sondern im Kugelstoßen schnappte sich Christin Hussong zum dritten Mal in Folge den Titel. Im letzten Versuch landete die Kugel der 20-jährigen Herschbergerin bei 14,44 Metern. Sprinterin Sina Mayer (25,18 Sekunden) gewann über die 200 Meter Gold, über 60 Meter wurde sie Dritte.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
18.01.2015 Rheinland-Pfalz Hallenmeisterschaften 2015 (U18, U20) Ludwigshafen am Rhein (Deutschland)
17.01.2015 Rheinland-Pfalz Hallenmeisterschaften 2015 (U16, M, F) Ludwigshafen am Rhein (Deutschland)