Zweibrücken. Mit einigen Medaillenkandidaten fährt das LAZ Zweibrücken am Wochenende zu den Süddeutschen Meisterschaften für Aktive und B-Jugend nach Schwäbisch Gmünd. Zu den Titelanwärtern zählt Daniel Clemens im Stabhochsprung der Männer mit einer Bestleistung von 5,43 Metern. Auch Aline Krebs darf mit einer Medaille über 400 Meter rechnen, nachdem sich die Studentin am vergangenen Wochenende bereits die Bronzemedaille bei den Deutschen Juniorenmeisterschaften über 800 Meter gesichert hatte. Den Sprung aufs Treppchen kann auch Ana Wich-Heiter, die Deutsche Seniorenmeisterin im Hochsprung, bei einer Bestleistung von 1,71 Metern schaffen. Wenn der B-Jugendliche Tim Ruhstorfer seine Bestzeit von 22,69 Sekunden bestätigt, darf er ebenfalls auf eine Medaille über 200 Meter hoffen. Favoritin ist im Stabhochsprung Franziska Kappes mit 3,80 Metern.