Zweibrücken/Mannheim. Die Stabhochspringerin des LAZ Zweibrücken, Anna Felzmann, startet an diesem Samstag bei der Junioren-Gala in Mannheim. Die Sportstudentin, die von DLV-Bundestrainer Andrei Tivontchik betreut wird, hatte als Siegerin bei der Junioren-DM ihre Bestleistung aus dem vergangenen Jahr mit 4,30 Meter eingestellt. Die Zweibrückerin versucht, diese Höhe zu stabilisieren, den Anlauf zu optimieren und mit härteren Stäben zu springen. In dem internationalen Frauenfeld liegt sie mit ihrer Bestleistung an vierter Stelle. Die Leistung der Stabhochspringerin ist umso höher einzustufen, da sich die LAZ-Stabhochspringerin in der Vorbereitungsphase zur Sommersaison lange Zeit mit einer hartnäckigen Schulterverletzung herumplagen musste.