Zweibrücken. Die Stabhochspringerin des Leichtathletikzentrums (LAZ) Zweibrücken Franziska Kappes, die bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Halle mit 3,55 Meter den neunten Platz belegt hatte, sorgte beim Stabhochsprungtag in der Dieter-Kruber-Halle mit 3,70 Meter für die herausragende Leistung bei der B-Jugend. Bei den Schülern A siegte Thomas Liesch vom TuS Sohren, dem Dennis Semke mit 3,60 Meter am nächsten kam.