Zweibrücken. Beim einzigen Testwettkampf vor den Pfalzmeisterschaften am Wochenende 9. und 10. Januar gab es für die Leichtathleten des LAZ Zweibrücken beim Ferien-Stabhochsprung in der Dieter-Kruber-Halle insgesamt sechs neue Bestleistungen. Franziska Kappes übersprang in der weiblichen Jugend noch aus verkürztem Anlauf sehr gute 3,60 Meter. Anne Pfeiffer stieg bei den Schülerinnen mit 2,70 Metern in die Saison ein, Eva Dexl kam bei ihrem ersten Stabhochsprung-Wettkampf überhaupt auf 2,50 Meter. Bei den Schülern überquerte Dennis Semke aus verkürztem Anlauf 3,40 Meter.