Zweibrücken. Zwei Tage vor dem Start des Himmelsstürmer-Cups hat das LAZ Zweibrücken noch einige Rotationen im Starterfeld bekannt gegeben. Bei den Frauen, die die sechste Auflage am Samstag um 16 Uhr eröffnen, werden die Finnin Aiino Sittonen und Marion Lotout (Frankreich) nicht dabei sein. Dafür rutscht mit Silke Spiegelburg (Leverkusen) die Siegerin von 2015 in das Starterfeld.

Nicht hundertprozentig fit sind derzeit die beiden Lokalmatadore Nicolas Dietz und Daniel Clemens und wechseln daher bei den Männern vom A- ins B-Feld. Sie werden im Elite-Wettbewerb (Samstag ab etwa 18.30 Uhr) von Hendrik Gruber (Leverkusen) und Stanley Joseph aus Frankreich ersetzt. Clemens hatte am Montag seine Teilnahme am Rehlinger Pfingstsportfest kurzfristig absagen müssen. „Am Sonntag hatte ich den Anflug eines Magen-Darm-Infekts und mich auch am Montag nicht gut gefühlt. Deshalb habe ich dann entschieden, Rehlingen auszulassen. Eine reine Vorsichtsmaßnahme, bis zum Wochenende sollte das überstanden sein.“ Keine Probleme bereitet dem 25-Jährigen dagegen sein Fuß, der ihn nach einem dreifachen Bänderriss zu einer fast einjährigen Verletzungspause gezwungen hatte. Die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften (8./9. Juli) bleiben Clemens’ Ziel. Die dafür geforderte Norm von 5,30 Metern würde er gerne am Sonntag abhaken. „Der Saisoneinstieg mit 5,20 Metern war solide, darauf kann man aufbauen“, erklärt Clemens, „aber mir ist auch bewusst, dass das Comeback kein Kindergeburtstag wird.“ Dass er bei seinem Heimspiel „nur“ im B-Feld springen darf, nimmt er sportlich. „Ich habe diese Saison noch nicht mit großen Leistungen geglänzt, von daher kann ich das verstehen.“

Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl am Sonntag hat sich das LAZ zudem entschieden, drei statt der ursprünglich geplanten zwei Wettkämpfe durchzuführen. Um elf Uhr schwingt sich zunächst der Nachwuchs (15 Starter) in die Lüfte, um 14 Uhr folgt dann ein gemischtes Feld (15 Starter), ehe um 17 Uhr das B-Feld der Männer mit 13 Athleten das Meeting abschließt.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
10.–11.06.2017 Himmelsstürmer-Cup 2017 Zweibrücken (Deutschland)