Zweibrücken. Die Wintersaison der Leichtathleten ist beendet, die Bestenlisten stehen. In Deutschland hat LAZ-Speerwerferin Christin Hussong bei den Aktiven den Sprung auf Rang drei geschafft. Mit 60,91 Metern liegt sie hinter den beiden Leverkusenerinnen Linda Stahl (62,43 m) und Katharina Molitor (62,08 m). Alle drei hatten ihre Saisonbestleistungen beim Winterwurf-Europacup im portugiesischen Leiria eingestellt. Stahl und Molitor haben damit bereits die Norm (61,50 m) für die WM im Sommer in Peking in der Tasche, Hussong hat die Norm für die U23-EM in Tallin/Estland sowie die B-Norm für die Aktiven-WM gemeistert.

In der Bestenliste der Männer belegt Stabhochspringer Raphael Holzdeppe nach der mäßigen Hallenrunde mit 5,60 Metern aus Rouen Rang drei. Angeführt wird diese Liste von Tobias Scherbath (Bayer Leverkusen, 5,70m) vor Carlo Paech (Leverkusen, 5,65m). LAZ-Springer Daniel Clemens hat sich mit 5,55 Metern hinter Holzdeppe auf Rang vier eingereiht.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
09.–12.07.2015 U23-Europameisterschaften 2015 Tallinn (Estland)
14.–15.03.2015 Winterwurf-Europacup 2015 Leiria (Portugal)
22.–30.08.2015 Weltmeisterschaften 2015 Peking (China)