Zweibrücken/Ludwigshafen. Zu den Favoriten bei den Rheinland-Pfalz-Meisterschaften an diesem Wochenende in Ludwigshafen gehört die Stabhochspringerin des LAZ Zweibrücken, Kristina Gadschiew, die bei den Pfalzmeisterschaften 4,30 Meter übersprang. Titelchancen haben in Abwesenheit von Raphael Holzdeppe, Natasha Benner, Ann-Katrin Schwarz und Jens Werrmann vor allem der Zweibrücker Nachwuchs im Stabhochsprung und Alexander Gakstädter bei den Männern.