Die Mittelstreckenläufer des Leichtathletikzentrums (LAZ) Zweibrücken bauten beim zweiten Lauf zum saarländischen Mittelstreckencup am vergangenen Donnerstag ihre Führung weiter aus. Aline Krebs führt nach ihren Siegen über 3000 Meter in 10:59,45 Minuten und 800 Meter in 2:14,45 Minuten die Frauenwertung mit 1199 Punkten an. Lisa Sewohl führt weiterhin die Cupwertung der Schülerinnen mit 1122 Punkten an vor ihren Vereinskameradinnen Larissa Häfner (1095 Punkte) und Laura Müller (1022 Punkte) an. Sewohl gewann am Donnerstag über 3000 Meter in 11:06,12 Minuten vor Häfner (11:09,17 Minuten). Müller siegte in 2:21,92 Minuten auf der 800 Meter Strecke. Tim Ruhstorfer gewann den 200 Meter Lauf der 14 Jahre alten Schüler in 6:28,93 und führt im Mittelstreckencup mit 1184 Punkten. Außerdem liefen in Saarbrücken über 800 Meter persönliche Bestzeiten Eileen Bischoff (2:30,67 Minuten, 2. Platz W12), Luisa Faber (2:45,00 Minuten, 2. Platz W14) und Ve Bischoff (2:58,66 Minuten, 1. Platz W10)