Zweibrücken/Ludwigshafen. Die pfälzischen Leichtathleten stehen in den Startlöchern. An diesem Wochenende werden bei den Pfalz-Hallenmeisterschaften die ersten Titel des Jahres vergeben. Am Samstag gehen zunächst ab zwölf Uhr die Sportler der U16 und U20 in der Leichtathletikhalle in Ludwigshafen auf die Bahn, am Sonntag messen sich dann ab zehn Uhr die Athleten der U14, U18 und die Aktiven. Die Titel bei den Aktiven werden in den Laufdisziplinen über die 60, 200, 400, 800 und 1500 Meter, über die 60-Meter-Hürden, im Hochsprung, Stabhoch-, Weit- und Dreisprung sowie im Kugelstoßen vergeben. Zudem werden die Pfalzmeister in den Staffeln über vier Mal 200 Meter gesucht.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
13.01.2019 Pfalz-Hallenmeisterschaften M/F/U18/U14 Ludwigshafen am Rhein (Deutschland)
12.01.2019 Pfalz-Hallenmeisterschaften U20/U16 Ludwigshafen am Rhein (Deutschland)