Zweibrücken. Bei den deutschen Hallenmeisterschaften der U20-Jugend (Jahrgang 1997/98 und jünger) am Wochenende in Dortmund sind diesmal keine Nachwuchssportler des LAZ Zweibrücken am Start. „Wir haben da im Moment keine Athleten, nachdem solche Sportler wie Nicolas Dietz inzwischen zu alt sind“, gibt LAZ-Vorsitzender Bernhard Brenner zu. „Da ist bei uns eine kleine Lücke, das kommt im Nachwuchs ja auch immer in Wellenbewegungen. Von unten drängt’s aber wieder nach“, sagt Brenner weiter. Eine zusätzliche Schwierigkeit bei dieser Hallen-DM: Es gibt keinen Extra-Termin für die U18, so dass die Jüngeren die DM-Norm der Älteren erfüllen mussten, um mitmachen zu dürfen.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
20.–21.02.2016 Deutsche Jugend-Hallenmeisterschaften 2016 (U20) Dortmund (Deutschland)