Zweibrücken. Für manche ist es die letzte Gelegenheit, für andere kein Thema mehr: Beim dritten Hallenstürmer-Cup des LAZ Zweibrücken heute (18.30 Uhr, Dieter-Kruber-Halle im Westpfalzstadion) jagen einige Stabhochspringer noch die Qualifikationsnorm für die Hallen-Europameisterschaft kommende Woche in Prag. Weltmeister und Lokalmatador Raphael Holzdeppe hat damit schon abgeschlossen.

Ab 18.30 Uhr springen acht Frauen, ab 20 Uhr greifen sieben Herren erstmals in der vereinseigenen Halle zu den Stäben. Das Teilnehmerfeld wurde durch einige Absagen kurzfristig noch durcheinander gewirbelt. Für zwei Portugiesen rücken die beiden Franzosen Stanley Joseph, Baptiste Boirie und der Tscheche Adam Pašiak ins Feld. Bei den Frauen messen sich statt Martina Strutz, Femke Pluin und der grippekranken Schweizerin Nicole Büchler die 18-jährige Russin Alena Lutkovskaya, die Belgierin Fanny Smets, Marion Lotout und Chloe Henry mit der lange verletzten LAZ-Athletin Kristina Gadschiew.

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
06.–08.03.2015 Hallen-Europameisterschaften 2015 Prag (Tschechien)
28.02.2015 Hallenstürmer-Cup 2015 Zweibrücken (Deutschland)