Leider ist es jetzt soweit: Am Mittwoch waren wir an der Ruderstrecke um die Kanurennen zu verfolgen, danach ging es für mich ein letzte Mal in den Olympia-Park zum Taekwondo. Vormittags feuerten wir, wie beim Rudern die Athleten mit der gesamten Mannschaft an. Auch schaffte ich es, meine letzten Sportjugend-Pins zu tauschen.

Die Taekwondo-Karte für den Nachmittag bekam ich durch Zufall von einer aus dem Olympia-Camp die leider krank geworden ist und einen Ersatz gesucht hat. Da ich mir eh mehr andere Sportarten ansehen wollte, ging ich also für sie hin. Leider konnte Levent Tuncat wegen einer Verletzung als deutscher Athlet nicht teilnehmen. Dafür saß er mit seinem Trainer im Stadion und wir bildeten sozusagen zu sechst den deutschen Block. Die Kämpfe waren großteils leider langweilig für mich als Laien. Gut, dass von uns zwei Taekwondo machen und uns einiges erklären konnten wodurch es ein wenig interessanter wurde.

Am Donnerstag war endgültig unser letzter Tag. Zum Glück für mich waren wir um 8:30 Uhr wieder im Leichtathletik-Stadion um den Zehnkampf sowie einige Läufe zu sehen. Allerdings waren wir alle noch ziemlich müde (Aufstehen 6 Uhr) weshalb wir erstmal auf den Bänken eine Runde schlafen mussten – auch wenn es ziemlich unbequem war. Zu den Wettkämpfen aber wieder hellwach feuerten wir die Läufer an und wanderten mit den Zehnkämpfern mit. Der Stabhochsprung dauerte noch bis 16:30 Uhr aber war dafür wieder einmal richtig spannend.

Um 19:00 Uhr stand unser Abschlussabend auf dem Programm. Unsere Betreuer haben sich dabei selbst übertroffen und neben dem Essen einen DJ samt Cocktailbar und Sambalehrerin organisiert. So wurde es ein richtig schöner Abend mit einigen Dankesreden an unsere Unterkunft und Unterstützer sowie eher gefühlt Zumba-Tänzen stand Samba. In kleinerer Runde feierten wir in die Nacht hinein um unseren letzten Tag in Rio de Janeiro noch richtig zu genießen.

Morgen bzw. heute schon geht es dann um 12:20 Uhr (brasilianische Zeit) mit dem Flieger wieder zurück nach Deutschland.

Abschlussfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016. Zu dieser Zeit war die Sportjugend jedoch wieder in Deutschland gelandet und konnte diese lediglich im Fernsehen verfolgen.
Abschlussfeier der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro 2016. Zu dieser Zeit war die Sportjugend jedoch wieder in Deutschland gelandet und konnte diese lediglich im Fernsehen verfolgen. (Foto: Fernando Frazão/Agência Brasil)

Zugehörige Wettkämpfe

Datum Name Ort
05.–21.08.2016 Olympische Sommerspiele 2016 Rio de Janeiro (Brasilien)