Zweibrücken. Der sportliche Leiter des LAZ Zweibrücken, Alexander Vieweg, ist happy. Am Donnerstagmittag hat er vom Manager des Deutschen Meisters 2012 im Freien und Deutsche Vizemeister 2013 in der Halle, Malte Mohr, die Zusage erhalten, dass der Trainingspartner des Wahl- Münchners Raphael Holzdeppe, am Samstag, 9. März, beim Hallenmeeting des LAZ starten wird. Damit starten in der Westpfalzhalle zwei der deutschen Starter bei den Europameisterschaften in Göteborg. Gleichzeitig versucht Vieweg noch eine ernsthafte Konkurrentin für die Deutsche Meisterin, Kristina Gadschiew, zu verpflichten.